Essaouira Reiter

Reiter von Essaouira

  • 8 Tage (6 zu Pferd)
  • Aktivität: Reitwanderung
  • Unterkunft: Biwak
  • Stufe: Galopp 4

 

Entdecken Sie den Atlantik Marokko`s in all seiner Schönheit, mit all seinen Kontrasten ... Ab Imsouane erwarten Sie Wälder und Dünenfelder; vom Wadi Ksob bewässerte Täler, Berge und Klippen mit herrlichem Blick über den Atlantik; kleine Fischerdörfer und traditionelle Souks. Meer und menschenleere Strände, soweit das Auge reicht.

Diese Route beginnt im Süden und führt zurück nach Essaouira, dem alten Mogador, seiner Medina, seinem Fischereihafen, seinen weißen Gassen, seinen blauen Portalen, seinem Duft nach Minze und Gewürzen ...

Diese Route kann auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden.

  • Entdecken Sie Essaouira, seinen Hafen und seine Medina
  • Vielfalt der Landschaften: Thuya- und Arganwälder, Dünen, Klippen, Bäche uvm.
  • Galoppieren Sie an langen, einsamen Stränden
  • Besonders angenehmes gemäßigtes Klima von Juni bis Oktober
  • Bequemes Biwak
  • Auf Anfrage: Unterkunft privat oder im Hotel / Gästehaus möglich

Essaouira Reiter

Abflug Ende Kosten STATUT  
05/04/2020 12/04/2020   garantierte Abreise
12/04/2020 19/04/2020   GEÖFFNET
03/05/2020 10/05/2020   GEÖFFNET
07/06/2020 14/06/2020   GEÖFFNET
14/06/2020 21/06/2020   GEÖFFNET
28/06/2020 05/07/2020   GEÖFFNET
26/07/2020 02/08/2020   GEÖFFNET
09/08/2020 16/08/2020   GEÖFFNET
16/08/2020 23/08/2020   GEÖFFNET
06/09/2020 13/09/2020   GEÖFFNET
13/09/2020 20/09/2020   GEÖFFNET

HINWEISE ZU UNSEREN PREISEN

  • Preis pro Person und ohne Flüge.
  • Die Gruppen besteht ab 3 bis 10 Teilnehmer.
  • Ab zwei Teilnehmer können wir die Reise organisieren. In diesem Fall werden bis zur Anmeldung anderer möglicher Teilnehmer ein Preisaufschlag 300 € vor Ihrer Abreise in Rechnung gestellt, die bei der Ankunft vor Ort zu zahlen sind.
  • Zuschlag für Einzelzimmer und Zelt: 140 €

Achtung

Die Reise kann aus Gründen der Sicherheit, des Wetters oder aus unvorhergesehenen Gründen geändert werden. Ereignisse, auf die wir keinen Einfluss haben, können den Reiseablauf ändern: Straßensperrung, Überflutungen, Dürre, Streiks, lokale Festivals ... Sport Travel wird sich stets bemühen, die beste Lösung zu finden, auch durch Ändern der Route.
Die Namen der Unterkünfte werden zu Informationszwecken angegeben. Je nach Verfügbarkeit können sie ohne vorherige Ankündigung durch eine andere Unterkunft derselben Kategorie geändert und ersetzt werden.

UNSER PREIS ENTHÄLT

Reiseleitung

1 Reiseleiter
1 Begleiter, bei mehr als 5 Teilnehmern.

Logistikteam

  • 1 Begleitfahrzeug mit Fahrer
  • 1 Koch
  •  Pferde mit Ausrüstung der Teilnehmer

Transport

Kleinbus oder Geländewagen, um die Wanderung von Marrakesch aus zu beginnen.
Flughafentransfer von Marrakesch oder Essaouira, Hin und Zurück

Camp/Biwak: 3-Mann-Zelte fpr 2 Personen mit Matratzen
lokale 3* Standarthotels in Marrakesch und Essaouirra, Doppelzimmer

Mahlzeit

Frühstück mit Vollpension von Tag 2 bis Tag 8, außer Abendessen von Tag 7.
Während der Wanderung wird gefiltertes Wasser oder Mineralwasser serviert.

Sonstige Ausrüstung

Gruppenapotheke (Erste Hilfe)

Optionnen

Unterkunft

Einzelzimmer- und Zeltzuschlag: 140 €
Wie können für Sie die Übernachtungen in Hotels für diese Reise einplanen
Individualisierung die Reise ist möglich. Beschreibung und Preis auf Anfrage.

Ankunft

In Essaouira oder Marrakesch.
Maßgeschneiderte Reise
Wir können diese Reise nur für Sie individuell organisieren

UNSER PREIS ENTHÄLT NICHT

Reiserücktrittsversicherung, Unterbrechung und Rückführung.
Besichtigung von Marrakesch und Essaouira.
Alle Museums- und sonstigen Eintrittsgelder während der Reise.

Mahlzeit

Mittagessen Tag 1 und Tag 8 (abhängig von Ihrem Flugplan)
Das Abendessen des Tages 7.
Getränke und persönliche Extras.
Für Gruppen von nur 2 Teilnehmern: zusätzliche Zahlung von 300 € pro Person.
Trinkgeld

Tag 1: Treffen in Essaouira oder Marrakesch

Empfang am Flughafen und Einchecken in Ihrem Hotel.
Abend zur freien Verfügung.

Tag 2: MARRAKECH - IMSSOUANE - TISSILA – 2,5 h zu Pferd

Unterkunft : Camp Montagne et Mer

Treffen um 8 Uhr an der Hotelrezeption. Transfer mit dem Kleinbus nach Imssouane (4,5h von Marrakesch, 1,5h von Essaouira). Treffen mit dem Reitsportteam und Mittagessen, danach: ein erstes „ in den Sattel setzen“, um das Reitniveau jedes einzelnen zu bestimmen. Es geht los: Wir reiten durch einen Wald aus Arganbäumen, einem in Marokko einheimischen Baum, von dem man Arganöl gewinnt, danach errichten wir unser erstes Biwak im Hinterland von Tissila.

Tag 3: TISSILA - TIMZGUIDA - TAFADNA - 6h zu Pferd

Unterkunft : Camp Montagne et Mer

Ein wundervoller Tag auf dem Pferderücken, zwischen Land und Meer. Wir reiten weiter durch die Wälder, durchqueren viele Dörfer die typisch für die marokkanische Küste sind, durchqueren kleine Wadis, die für die Berber heilig sind. Ankunft am Strand von Tafadna und Biwak in der Nähe des Fischerdorfes.

Tag 4: TAFADNA - IFTANE – 5,5h zu Pferd

Unterkunft : Camp Montagne et Mer

Langer Ritt, hoch auf eine Klippe mit dem Ozean als einzigem Horizont. Abstieg zum Strand und Picknick. Weiterreiten zum Grab eines Marabouts ( islamischer Heiliger). Errichten des Biwaks auf der Klippe von Iftane, die den Ozean beherrscht.

Tag 5: IFTANE - SIDI KAOUKI - 5h zu Pferd

Unterkunft : Camp Montagne et Mer

Wir reiten auf kleinen , schönen Wegen. Strand und Wälder wechseln sich ab, bevor wir in die Sanddünen eintauchen. Weiter geht`s im Landesinneren. Ankunft am Ende des Nachmittags am Strand von Sidi Kaouki. Zeit für einen letzten großen Galopp. Biwak am Strand.

Tag 6: SIDI KAOUKI - GHASSOUAL - ESSAOUIRA – 4,5h zu Pferd

Wir verlassen allmählich den Ozean, um uns durch den Wald von Thuyas, der kleinen Stadt Ghazoua, zu nähern. Am späten Vormittag letzte Pferdepflege und Mittagessen. Verabschiedung vom Team und Fahrt nach Essaouira (30 Minuten Fahrt). Einchecken im Hotel . Abendessen in einem Restaurant in der Medina mit dem Reiseleiter.

Tag 7: ESSAOUIRA-MARRAKECH oder zweite Nacht in Essaouira

Für diejenigen, die nach Marrakesch zurückkehren: Vormittag zur freien Verfügung, um Essaouira, seinen Hafen und seine Medina zu besuchen. Nach dem Mittagessen : Transfer zurück nach Marrakesch (170 km, ca. 2,5 h). Einchecken im Hotel und Abend zur freien Verfügung.

Für diejenigen, die ein Flugzeug von Essaouira nehmen: freier Tag in Essaouira.

Tag 8: Transfer zum Flughafen MARRAKECH oder Essaouira

Transfer zum Flughafen.

Barbe (spezieelle Pferderasse der Berber) und Araber. Sie sind ausdauernd, lebhaft und fügsam. Ausgewählt und trainiert von unserem marokkanischen Team haben sie sich bewundernswert an die marokkanischen Wege angepasst: kleine sichere Füße und ein großes Herz. Widerristhöhe: 1,45 m bis 1,55 m.

Sie werden Sie mit ihrer Ausdauer und Kraft auf manchmal schwierigen Wegen überraschen ... Sie werden für sie zurückkommen!

REITSTUFE UND PHYSISCHE FORM

Technische Mindestanforderung

 Kontrolle über die 3 Schritte im Freien und im offenen Gelände: Tra, Galopp in der Gruppe und Kontrolle über Ihr Pferd (Distanz, Richtung) . Anfängeranforderung von Galopp 4.
Teilnehmer über 90 kg und über 1,95 m, bitte vor Buchung melden.

Selbstständigkeit und Mithilfe

Jeder Teilnehmer ist für sein Pferd verantwortlich ( satteln usw.) Es wird auch erwartet, das jeder Aufgaben im Lager übernimmt ( z.B. Auf- und Abbau) Sie können sich nach Ihren Wünschen auch an der Pflege der Pferde beteiligen (Verteilung von Wasser und Futter).
Die Begegnung mit verschiedenen Kulturen und Mentalitäten setzt voraus, dass Unterschiede akzeptiert und respektiert werden .

Physische Anforderung

Es ist eine gute körperliche Verfassung und Ausdauer erforderlich. Sie sollten so gut in Form sein, um diese Unternehmungen mitmachen zu können: Regelmäßiges Traben und viele Galopps . Die endlosen Strände aus hartem Sand sind ideal für Galopp. Im felsigen und steilen Terrain (entlang der Wadis), ist eine gute Balance gefragt.
Teilnehmer, die nicht regelmäßig reiten, sollten vor Beginn der Wanderung unbedingt wieder in den Sattel steigen.

Klima

Besonders angenehmes gemäßigtes Klima von Juni bis Oktober. Es kann zu kurzen Schlechtwetterperioden (Gewitter) kommen.

Reitausrüstung

Mitnahme der eigenen Ausrüstung wird empfohlen. Begrenzter Verleih möglich.
Nach Maß gefertigte Wandersättel und praktische Satteltaschen sind vorhanden.
Stiefel und Helme sind nicht Pflicht, werden aber dringend empfohlen.

Unterkunft

Im Camp: Zelte für zwei Personen mit Matratze, Zelt zum Essen, Zelt mit heißem Wasser morgens / abends, Zelttoilette.
In Essaouira: Villa im Doppel- oder Dreibettzimmer mit eigenem Bad.
In Marrakesch:3*** od 4**** Hotel im Doppel- oder Dreibettzimmer.

Mahlzeit

Herzhaftes Essen, mittags kalt und abends warm im Biwak.
  EinKoch kümmert sich um unser Wohl.
1 Flasche Wasser pro Tag und Mikropräparate stehen bereit

Klima

Wie die Küstenstädte hat Essaouira das ganze Jahr über ein mildes Klima. Windig an der Küste.
Die Temperaturen reichen von 15 ° bis 30 ° im Sommer und von 11 ° bis 22 ° im Frühjahr und Herbst. Der Winter bleibt mild, aber der Wind verstärkt den Eindruck von Kälte.
Die Meerestemperatur beträgt zwischen Juni und Oktober 20 ° / 22 °. Vorsicht: die Küste ist gefährlich zum Schwimmen und es ist fast überall verboten.
Starke Strömungen sind das ganze Jahr über vorhanden. An einigen Stellen schwimmen Sie mit Ihren Pferden.

Marrakesch hat ein mediterranes Klima mit "heißen" Sommern.
Der Himmel ist normalerweise klar blau.
Im Winter sind die Morgen kühl. Mittags erreichen die Temperaturen 20 ° C und sinken abends ziemlich schnell. Die Abende sind sehr kühl mit einem sehr großen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht: 6 ° C in der Nacht.
Die beste Jahreszeit, um diese Stadt zu besuchen, ist Frühling und Herbst. Die Temperaturen sind den ganzen Tag angenehm. Mittags schwankt die Temperatur zwischen 22 und 30 ° C.
Im Sommer steigt die Temperatur. Mittags ist es nicht ungewöhnlich, dass das Quecksilber 40 ° C erreicht. Die Nachmittage sind oft heiß und stickig: um 45 ° C

Reiseleitung

 

Englischsprachiger Reiseleiter/Reiterführer, unterstützt von den Einheimischen.

TIPP

Es ist üblich, Trinkgeld zu geben. Für das gesamte Team können Sie mit rund 30 € / 40 € rechnen.

Ausrüstungsliste
Kopf
  •  Reithelm: wird dringend empfohlen. Die Hersteller (GPA, HKM, Helme LAS, Lamicell, Troxel, Equitheme ...) bieten heute belüftete Helme an: solide, leicht und angenehm zu tragen. Es gibt auch Schutzhüllen für Ihren Helm (Ranch & Rider, Lexington Safety Products) oder Westernhelm (Troxel).
  • Mütze oder Hut für die Sonne (unerlässlich)
  • Halstuch oder Schal , um Hals und Gesicht vor Staub und Sonnen zu schützen
  •  Sonnenbrille mit hohem Schutz
Oberkörper
  • Baumwoll-T-Shirts + Langarm-Shirts ( Sonnenschutz) oder T-Shirts aus schnell trocknenden technischen Materialien.
  • 1 leichte Vliesjacke
  • 1Goretexjacke (wasserdicht und atmungsaktiv) von Nov bis  Mär.
  • Wasser- und winddichte Jacke für den Rest des Jahres.
Beine
  • 1 Reithose oder lange Lederchaps
  • 1 Ersatzhose
  •  Badeanzug  (Baden, Toilette)
  • Nicht reizende Unterwäsche aus Baumwolle oder Synthetik
Füße und Hände
  • 1 Paar leichte Laufschuhe mit Chaps oder Stiefel mit speziellen Mini-Chaps zum Reiten
  • 1 Paar Turnschuhe oder leichte Schuhe für den Abend
  • mehrere Paar Socken
  • Handschuhe zum Schutz vor Sonne, Kälte und Reibung
Kleine Dinge zu Pferd
  • Beruhigende Creme , Wundcreme o.ä.
  • Kein Rucksack, bitte alles in Ihrer Jacke oder einer Bauchtasche verstauen: Lippenstift, Sonnencreme, Reisepass, kleine Kamera (wasserdicht), Handy, Brille ...
  • Ein Pferderucksack ist nicht erlaubt
Schlaf
  • Schlafsack min 0 / + 2 °  (Mär bis Okt) und 0 / -2 ° Nov bis Febr.
  • Wir empfehlen Ihnen auch, mit Baumwolle oder Seide zu verdoppeln.
verschiedenes
  • Reisetasche 60 - 80l, vorzugsweise eine weiche Tasche
  • 1 Flasche 1,5l o. 2l
  • Taschenlampe, Batterien und Ersatzlampen
  • Toilettenartikel (biologisch abbaubare Tücher als Ersatz für Wasser)
  • Toilettenpapier + Feuerzeug, um es nach Gebrauch zu verbrennen
  • Ein Schweizer Taschenmesser o.ä.
  • Kleine Plastiktüten zum Wegwerfen
  • Ohrstöpsel können für diejenigen nützlich sein, die einen leichten Schlaf haben
  • Rucksack von 25-30 l
  • Kamera (mit einem Ersatzakku)
  • möglicherweise ein Fernglas
Apotheke
Geben Sie vorsichtshalber Ihre Arzneimittelallergien in Ihrer Tasche an.
  • Persönliche Medikamente
  • 1 Breitbandantibiotikum
  • Aspirin oder Paracetamol
  • Durchfallmedikament
  • Vitamin C
  • starker Sonnenschutz für Lippen und Haut
  • Augentropfen
  • Antisun
  • Eine Rolle Heftpflaster
  • Haftgummiband, 10 cm breit
  • Pflaster
  • Gebrauchsfertige Desinfektionsmittel
  • Micropur- oder Hydroclonazon-Pellets
  • Mückenspray oder Creme
  • Blasenpflaster
Ausrüstung zur Verfügung gestellt
  • Sammelapotheke
  • Zelte
  • Taschen

©2018 Horse Riding by Sport Travel. Alle rechte vorbehalten.               Schaffung : INMOROCCO